Modetrend 2014: Der Lederrock

Runway-Look aus der Herbst-/Winterkollektion 2014/15 von Dorothee Schumacher.

Wie bereits die Fashion Shows im letzten Jahr für die aktuelle Herbstsaison verrieten, gehört der Lederrock jetzt zu den absoluten Must-Haves.

Zum Beispiel sah man im Januar 2013 in der Fashion Show von Dorothee Schumacher verschiedene Modelle des Lederrocks. Und auch in den Geschäften finden sich jetzt zahlreiche Formen des Lederrocks. Von Bleistiftröcken, über Walle-Walle-Röcke in Midi-Länge bis hin zu asymmetrischen Schnitten ist für jeden Geschmack und Figurtyp etwas dabei. Extravagantere Lederröcke sind zum Beispiel gesteppte Varianten oder plissierte A-Röcke. Spannend sind auch Lederröcke aus Materialmix wie zum Beispiel Velour- und Glattlederkombinationen. Zudem ist die Farbauswahl diese Saison vielfältiger. Das klassische Schwarz bekommt dank Herbstfarben wie Braun, Bordeauxrot oder helleren Beigetönen, abwechslungsreiche Konkurrenz.

Getragen werden die Lederröcke oder Röcke in Lederoptik casual mit groben Strickpullovern oder aber auch zu feinen Kaschmir-Qualitäten (gibt es zum Beispiel hier) und flachen Stiefeln. Als eleganten Büro-Look sind Kombinationen mit weichfließenden Blusen und Stiefeletten genau das Richtige.